powered by TARIFCHECK24 GmbH

Private Krankenversicherung Vergleich

  • Werden Sie jetzt Patient 1. Klasse
  • Freie Tarifwahl - individuelle Zusammenstellung
  • Tarife mit oder ohne Selbstbeteiligung möglich
Jetzt zum kostenlosen Vergleich
Online Casino

Online Casinos bieten oft hohe Boni

 

Auf immer mehr Internetseiten haben Freunde von Glücksspielen heute die Möglichkeit, auch im Internet den einen oder anderen Einsatz zu platzieren. In einem Online Casino findet man all jene Spiele, die man vielleicht schon aus dem klassischen Casino kennt. Dazu zählen Klassiker wie Roulette, Baccarat, Craps oder Roulette, aber auch eine ganze Reihe von Spielautomaten sowie einige weitere Spiele, die vielleicht weniger bekannt sind, aber trotzdem für gute Unterhaltung stehen. Alles in allem gibt es somit viele Chancen auf Gewinne, ein Blick auf diese Portale lohnt sich also auf jeden Fall. Die Auswahl ist groß, für die Betreiber bedeutet das, dass der Wettbewerb enorm ist.

Dieser große Wettbewerb hat dazu geführt, dass sich die Betreiber von Online Casinos immer wieder neue Dinge einfallen lassen müssen, um neue Kunden anzulocken. Eine der beliebtesten Varianten dazu ist der sogenannte Willkommensbonus. Dabei erhalten Spieler, die sich zum ersten Mal im jeweiligen Casino registrieren, einen Bonus für die erste Einzahlung – oder die ersten Einzahlungen – auf ihr neues Konto in diesem Casino. Oft sind dabei Boni von 100 Prozent oder mehr drin, die maximalen Summen unterscheiden sich in Casinos stark, können jedoch durchaus im dreistelligen Euro-Bereich liegen. Kurz gesagt lohnt sich ein solcher Bonus also.

Verschiedene Formen von Boni

 

Allgemein gibt es verschiedene Arten von Boni, die Spieler in Casinos im Internet erhalten können. Die vielleicht am weitesten verbreitete Art von Boni ist die Gutschrift auf Einzahlungen. Dabei erhalten Spieler einen bestimmten Prozentsatz der eingezahlten Summe zusätzlich als Gutschrift auf ihr Konto. Mit diesem Geld kann man dann ganz normale Einsätze vornehmen und natürlich auch Gewinne erzielen. Natürlich sind diese Gutschriften in der Höhe begrenzt, allerdings ist es gerade im Rahmen von Willkommensboni nicht selten, dass man von Gutschriften im drei- oder sogar vierstelligen Bereich profitieren kann. Der Prozentsatz der Gutschriften variiert ebenfalls, teilweise sind aber mehr als 100 Prozent der eingezahlten Summe möglich.

Abgesehen von solchen Boni gibt es auch Freispiele, die entweder für bestimmte Spielautomaten oder einfach für alle Spiele im Portfolio gelten. Solche Freispiele werden oft zur Einführung von neuen Spielautomaten in das Portfolio eines Casinos vergeben, aber auch um bestimmte Spiele wieder einmal zu vermarkten. Eine weitere Form von Boni ist keine zusätzliche Gutschrift im eigentlichen Sinne, allerdings kann man mit seinen Einsätzen oft Bonuspunkte in einem Treueprogramm sammeln. Diese Punkte kann man dann später, wenn man ausreichend viele davon gesammelt hat, in attraktive Prämien verwandeln, zum Beispiel in eine Gutschrift auf dem eigenen Konto im Casino.

Bedingungen auf jeden Fall beachten

 

Natürlich vergeben Online Casinos Boni nicht einfach so, um Spieler anzulocken und diesen die Chance zu geben, sich das zusätzliche Guthaben sofort auszahlen zu lassen. Damit genau das nicht passiert, ist ein Bonus normalerweise mit bestimmten Bedingungen verbunden. Wie diese Bedingungen im Einzelfall aussehen, ist vor allem davon abhängig, um welche Art von Bonus es sich  handelt. Darüber hinaus sollte man darauf achten, dass sich die Bedingungen in verschiedenen Online Casinos deutlich unterscheiden können. Manche Anbieter agieren schließlich deutlich kundenfreundlicher als andere, genau wie es in anderen Branchen der Fall ist.

Speziell für Gutschriften, die zusätzlich zu Einzahlungen vergeben werden, gelten in der Regel bestimmte Umsatzbedingungen. Das bedeutet, dass an das zusätzliche Guthaben mindestens 20 oder 30 Mal – manchmal auch häufiger – in Form von Einsätzen im Casino umsetzen muss. Dabei sollte man darauf achten, dass die Einsätze bei manchen Spielen eventuell nicht komplett angerechnet werden, schließlich ist der Vorteil, den das Casino bei manchen Spielen genießt, deutlich höher als bei anderen. Während man im Einzelfall mit solchen Boni durchaus Gewinne erzielen kann, will das Casino dafür sorgen, dass das nicht jedem Spieler gelingt, andernfalls wäre ein Bonus schließlich ein schlechtes Geschäft.

Fazit

 

Alles in allem ist ein Bonus in einem Online Casino eine sehr gute Alternative, um das eigene Guthaben ein wenig aufzuwerten. Mit diesen Gutschriften kann man den einen oder anderen zusätzlichen Einsatz platzieren, den man sonst vielleicht nicht versuchen würde, mehr Informationen zu diesem Thema gibt es unter anderem auf der Seite Onlinecasinos-schweiz.com. Wenn man mit dem Bonus keine Gewinne erzielt, hat man selbst kein Geld verloren, andernfalls freut man sich über dieses Geld natürlich ganz besonders – schließlich musste man dafür nicht hart arbeiten.